Bird's Eye view of Osh - Kyrgyzstan 4K Travel Channel

Video Channel
Please help us to find bad videos. Broken or unappropriated video content?
Finally, we can test the DJI Phantom 4 drone, kindly made available by USAID during our stay in Kyrgyzstan. We spent two evenings charging the batteries and installing the latest updates. This had turned out to be more difficult than expected, as DJI completely changed the installation process from Phantom 3 to Phantom 4.
But now we are ready to start the first real test.
We drive to Lenin Square and try to start with the drone, what turns out well. But during the flight, I get only get a strongly delayed picture on the tablet. With our own Drone Phantom 3, we use a Galaxy Tab S T800 and this works without problems.
Two young men join us. They belong to the group of young men who film the weddings with drones here. They have noticed that I have problems. When they see the tablet, they consider that Samsung would not be good, and we should use an iPhone. I can not agree with that, but when they offer to test it on their iPhone, I might agree. And lo and behold, it works fine.
Two pretty girls who presumably also belong to a wedding party ask us, whether we want to take a photograph of them. Of course, we say yes! The immediate follow-up question was whether they may take a photograph of us together with them. We had to smile because it is already clear to us that Asians like to be photographed with "long noses", for whatever reason.
Now we have to go back to the hotel because we did not install the required app on the smartphone of Ursula, a Samsung Galaxy S6.
The next morning we want to go to Uzgen, so we go to the Drama Theater in the morning to test the drone with the Galaxy S6. And even this smartphone works fine. So we learned that our tablet works with the Phantom 3, but for the Phantom 4 it is already outdated.
Now we are happy that we have solved all the issues now and we get beautiful pictures and videos. The view over the city Osh and the Sulayman Mountain compensate us for not having climbed it.
We could have gone up the Sulayman Mountain, but the ascent with all the film equipment was then too difficult for us. We enjoy the bird's eye view of Osh provided by the drone.
,,,,,,,,,
please read more:
Endlich können wir die DJI Phantom 4 Drohne testen, die USAID uns freundlicherweise während unseres Aufenthalts in Kirgisistan zur Verfügung gestellt hat. Zwei Abende haben wir damit verbracht die Akkus zu laden und die neuesten Updates zu installieren. Dies hatte sich als schwieriger gestaltet als gedacht, da DJI das Installationsverfahren von der Phantom 3 zur Phantom 4 komplett geändert hat.
Nun steht uns der erste reale Test bevor.
Wir fahren zum Lenin Platz und versuchen mit der Drohne zu starten, was auch gelingt. Jedoch beim Flug stellt sich heraus, dass ich nur ein stark verzögertes Bild auf dem Tablet bekomme. Mit unserer eigenen Drohne Phantom 3, verwenden wir ein Galaxy Tab S T800 und dies funktioniert problemlos.
Zwei junge Männer gesellen sich zu uns. Sie gehören zu der Gruppe junger Männer, die hier die Hochzeiten mit Drohnen filmen. Sie haben bemerkt, dass ich wohl Probleme habe. Als sie das Tablet sehen, meinen sie nur Samsung wäre nicht gut, man sollte ein iPhone verwenden. Dem kann ich mich zwar nicht anschließen, aber als sie anbieten es mit ihrem iPhone zu testen, stimme ich gerne zu. Und siehe da, es funktioniert problemlos.
Zwei hübsche Mädchen, die vermutlich auch zu einer Hochzeitsgesellschaft gehören, fragen uns, ob wir sie fotografieren wollen. Natürlich sagen wir ja! Dann kommt allerdings sofort die Frage, ob sie uns zusammen mit ihnen fotografieren dürfen. Wir müssen schmunzeln, denn es ist uns schon klar, dass Asiaten sich gerne mit „Langnasen“ fotografieren lassen, aus welchem Grund auch immer.
Nun müssen wir zurück ins Hotel, da wir auf dem Smartphone von Ursula, einem Samsung Galaxy S6 die benötigte App nicht installiert haben.
Am nächsten Morgen wollen wir nach Ösgön fahren, also gehen wir vorher in der Früh zum Drama Theater um die Drohne mit dem Galaxy S6 zu testen. Und auch diese Smartphone funktioniert problemlos.
Damit haben wir gelernt, dass unser Tablet zwar mit der Phantom 3 funktioniert, für die Phantom 4 aber bereits veraltert ist.
Wir freuen uns aber, das wir alle Probleme nun gelöst haben und wir schöne Bilder und Videos bekommen. Der Ausblick über die Stadt Osch und zum Sulayman-Too entschädigen uns dafür, den Sulayman.Too nicht erklommen zu haben.
Gerne wären wir auch noch auf den Suleiman-Too gegangen, aber der Aufstieg mit dem ganzen Film-Equipment war uns dann doch zu beschwerlich. Und so erfreuen wir uns an den Drohnen-Aufnahmen von Osch aus der Vogelperspektive.
.......
weitere Infos im Reisevideoblog:
Audiomania.lt is not the owner of this text/video/image/photo content, the real source of content is Youtube.com and user declared in this page publication as Youtube.com user, if you have any question about video removal, what was shared by open community, please contact Youtube.com directly or report bad/not working video links directly to video owner on Youtube.com. Removed video from Youtube.com will also be removed from here.